G R U B E R   &   T U R N H E I M :   S H E R L O C K    H O L M E S 

Der größte Detektiv. Der stillste Stummfilmkomiker. Das tönende Duo.

Ein wohlhabender Mann verschwindet. Was weiß der Bettler? Noch rätselhafter: Ein verträumter Filmvorführer steigt in den Film und wird zum Meisterdetektiv. Nur eines ist sicher: Diese beiden Stummfilme rund um Sherlock Holmes werden jetzt vertont. Mit Stimme. Mit Musik. Live.

Eille Norwood (1861-1948) spielte Sherlock Holmes in mehr Verfilmungen als jeder andere Darsteller. Sein Zeitgenosse Arthur Conan Doyle sah in ihm die perfekte Verkörperung seiner literarischen Schöpfung. Gruber & Turnheim vertonen den britischen Kurzfilm "Der Mann mit dem schiefen Mund" ("The Man with the Twisted Lip") von 1921.

Buster Keaton (1895-1966) dekonstruiert und beschwört in seinem Meisterwerk "Sherlock Jr." (1924) die Magie des Kinos. Nebenbei parodiert er den populären Meisterdetektiv mit atemberaubenden Gags. Bei einem seiner Stunts brach er sich fast das Genick. Seine Tricks bringen das Publikum bis heute zum Staunen. Gruber & Turnheim werden alle vertonen - und beim Publikumsgespräch einige lösen.

Gerhard Gruber (*1951) ist weltweit gesuchter Stummfilmpianist. Seine Klavierimprovistationen lassen keinen Zuschauer unberührt. Seine Gabe, Filmmomente spontan in Musik umzumünzen, scheint fast teuflisch!

Ralph Turnheim (*1976) bricht gewissenlos die Konvention: Er vertont Filme mit Reimen. Als einziger Stummfilmerzähler treibt der gebürtige Wiener seit Jahren sein Unwesen im deutschen Sprachraum.

Gruber & Turnheim treten seit 2016 gemeinsam auf. Das kriminell gute Duo etablierte sich sofort vor ausverkauften Häusern in Deutschland und Österreich. Jetzt tönt es zu stummen Fällen des Sherlock Holmes.


Premiere: 9.2014 | Filme von 1921/24 | Dauer: ca. 90 Minuten
> LIVE-AUSSCHNITT Sherlock Jr.

 

ZOMBIE | KEATONS KURZE | GEHEIM | ZORRO | SHERLOCK | TARZAN | TREK | SLAPSTICK | LAUREL & HARDY | GENERAL | CHANCEN | PANTHER