W H I T E   Z O M B I E   C O M E D Y

Die Geburt der Untoten.

Zombies kennt jeder. Doch diese kennt keiner: Ralph Turnheim hat den ersten Zombie-Film ausgegraben. Furchtlos belebt er ihn wieder. Mit einer Live-Synchronistation, die das vergessene Monster-Meisterwerk WHITE ZOMBIE aus dem Jahr 1932 in völlig neues Licht rückt.

Haiti, 1932: Graf Bonmont ist unsterblich in Mathilde verliebt. Doch die heiratet noch heute ihren Verlobten Kurt. Graf Bonmont hat nur eine Chance: Ein Pakt mit LeGrind (gespielt von einem überragenden Bela Lugosi). Durch Voodo-Zauber macht er aus Menschen willenlose Zombies. Warum nicht auch aus der schönen Mathilde? Der Graf zögert. Auf dem Weg zum Traualtar unternimmt Bonmot einen letzten Versuch, die weiße Braut doch noch ohne schwarze Magie zu erobern ...

Ralph Turnheim übersetzt das Grusel-Märchen in lockere Wiener Verse. Gemeinsam mit dem bernhard.ensemble hatte seine Vertonung im Off-Theater, Wien, Premiere. Jetzt erweckt der Leinwand-Lyriker allein mit seiner Stimme alle Filmfiguren zum Leben. Diese Wiederbelebung muss man erlebt haben!

Premiere: 25.04.2017 | Film von 1932 | Programmdauer: ca. 90 Minuten (mit Pause und Publikumsgespräch)


 

ZOMBIE | KEATONS KURZE | GEHEIM | ZORRO | SHERLOCK | TARZAN | TREK | SLAPSTICK | LAUREL & HARDY | GENERAL | CHANCEN | PANTHER